Gesprächsabende

Die Vortragsreihe Stuttgarter Gesprächsabende ist ein Projekt von Gesellschaft für Dialog Baden-Württemberg zur Förderung einer gemeinsamen Gesprächskultur. Hierbei laden wir Referenten mit ausgewiesenen Fachkenntnissen zu Vorträgen ein, die aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen betreffen. Eine abschließende Fragerunde mit Diskussion soll es ermöglichen verschiedene Sichtweisen und Lösungsvorschläge zu vergleichen. Die Gesprächsabende finden jeweils in der letzten Woche eines Monats statt.

1. Mannheimer Gespräche

„Hintergründe zur Finanzkrise und ihre Auswirkungen auf den EURO“

Prof. Dr. Christian Kreiß

Professor für Finanzierung an der Hochschule Aalen

Folgende Fragen standen im Vordergrund:

Welche strukturellen Entwicklungen liegen hinter der Krise? Werden mit der Entwicklung Interessen verfolgt? Warum wird in den Medien so unehrlich über die aktuelle Wirtschaftssituation berichtet? Welche Kräfte wirken hinter der Oberfläche des Geschehens bzw. wo liegen die geistigen Wurzeln der Entwicklungen? Wie können wir zu einer menschengerechten Lösung kommen? Insbesondere: Welche gesellschaftlichen bzw. politischen Weichenstellungen sollten ergriffen werden? Was kann jeder Einzelne tun?